Materialien und Software für den Unterricht

Las Vegas Cardsort

Sortierverfahren bilden eine wichtige Grundlage der Informatik und bieten eine gute Ausgangsbasis zur Beschäftigung mit Algorithmik und Komplexitätstheorie. Ohne mediale Unterstützung bleibt die Beschäftigung mit ihnen im Unterricht jedoch oft stark theorielastig und wenig anschaulich. Bereits bestehende Ansätze zur Verdeutlichung der zugrunde liegenden Zusammenhänge bauen zumeist auf dem Erlernen und anschließenden Umsetzen eines speziellen Algorithmus auf und ziehen somit keinen Nutzen aus der ohnehin bei den meisten Anwendern schon vorhandenen intuitiven Vorstellung davon, wie Sortierung funktioniert…

Weitere Informationen…

svg-text-edit

Svg-text-edit ist ein einfacher Texteditor für die textuelle Bearbeitung von SVG-Dateien. Svg-text-edit ist für die Ausstellung Abenteuer Informatik erstellt worden, kann aber auch im Unterricht als einfacher textbasierter SVG Editor genutzt werden.

Weitere Informationen…

Sortkomp

Die formale Analyse der Zeitkomplexität von Algorithmen ist aus verschiedenen Gründen ein schwieriges Thema für Schüler und Lehrer. Die Zeitkomplexität von Algorithmen kann näherungsweise durch experimentelle Analyse mit Hilfe von Tabellenkalkulationen geschätzt werden.

Mit Hilfe des Sortkomp Frameworks können Messwerte systematisch durch die Schüler erfasst und in eine Tabellenkalkulation importiert werden. Mit Hilfe der Tabellenkalkulation werden verschiedene Einflussfaktoren und der genaue funktionale Zusammenhang zwischen Problemgröße und durchgeführten Operationen untersucht. Durch Regressionsrechnung werden verschiedene Funktionen an die Messwerte angepasst und auf ihre Genauigkeit untersucht. Ein so bestimmter funktionaler Zusammenhang kann im weiteren Unterrichtsgeschehen durch eine formale Betrachtung ergänzt werden.

Weitere Informationen…