OS X bringt von Haus aus dummynet mit. Damit lässt sich u.a. die Bandbreite, die bestimmten Diensten zur Verfügung steht, regulieren.

So limitiert

sudo ipfw pipe 1 config bw 80KByte/s  sudo ipfw add 1 pipe 1 tcp from me to any dst-port 25

den ausgehenden SMTP Verkehr auf 80K/s. Damit klappt dann das Versenden größerer Anhänge, und lässt den Mitbenutzern ein wenig Bandbreite übrig.